Anmeldeformulare 2020

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • herren_2.jpg
  • team_2.jpg
  • team_1.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • herren_1.jpg
  • IMG_0086.JPG

Mit Spitzenspiel in die Winterpause

Mit dem Spitzenspiel beim SV Wielenbach am kommenden Sonntag beginnt für den MTV Dießen die Rückrunde in der A-Klasse 5. Gleichzeitig ist es das letzte Spiel vor der Winterpause. Um 14.15 Uhr ist der MTV, derzeit Dritter, beim Tabellenzweiten zu Gast. Das Hinspiel gewannen die Dießener knapp mit 1:0.
Damals hätte das Ergebnis durchaus deutlicher ausfallen können, doch das Team vom Ammersee ließ zahlreiche Chancen ungenutzt. Für den SVW sollte es die einzige Niederlage der Hinrunde bleiben. Anschließend starteten die Wielenbacher nämlich eine Siegesserie von neun Spielen in Folge. Das schaffte kein anderes Team der Liga. Am Mittwoch hatte der SV den ASC Geretsried zu Gast und spielte 0:0-Unentschieden.
Die Dießener hatte vergangenes Wochenende unfreiwillig spielfrei. Geretsried hatte die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes verlegt. Sie wird erst im neuen Jahr nachgeholt. Zuvor gelangen dem MTV zwei klare Siege gegen Bernried und Höhenrain.
Von den vergangenen fünf Aufeinandertreffen zwischen Dießen und Wielenbach konnte der SV keines gewinnen. Zweimal siegte der MTV, drei Spiele endeten Remis. Spannend wird es wohl auch am Sonntag wieder zugehen, denn beide Teams möchten sich auf einem Aufstiegsplatz in den Winter verabschieden.