Anmeldeformular 2024

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • damen_2.jpg
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg
  • Team_2023-2024.jpg
  • image1.jpg

Heimstarker MTV

Wieder ein starker Auftritt der MTV Frauen. Mit 4-2 besiegten die Diessnerinnen den Aufsteiger aus Röhrmoos und blieben auch im 6. Saisonspiel ohne Niederlage.

Gleich in der ersten Spielminute hatte der MTV durch Andrea Bichler eine schöne Tormöglichkeit, die sehr gute Gästetorhüterin Johanna Kornprobst war sofort gefordert. Im Anschluss entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Nach 20 Minuten setze Leni Bonomo das erste echte Highlight. Einen steilen Ball aus dem Mittelfeld nahm Bonomo mit dem ersten Kontakt und jagte den Ball aus 25 Metern zur 1-0 Führung ins Netz. Nur 10 Minuten später vollendete wieder Leni Bonomo ein herrliches Zusammenspiel mit Andrea Bichler zum 2-0.
 
Nach dem Seitenwechsel traten die Gäste engagiert und zielstrebig auf und erspielten sich gute Torchancen. Doch der MTV schlug zurück. Andrea Bichler bediente über die rechte Seite Zoe Klein, die den Ball technisch anspruchsvoll mitnahm und zum 3-0 versenkte. Aber Röhrmoos gab sich nicht geschlagen. Langer Ball von der linken Seite über die MTV Defensive hinweg, Sahra Nast traf zum 1-3. Das Team von Coach Nico Weis aber zeigte erneut Widerstandsfähigkeit. Zoe Klein traf mit einem Flachschuss aus zentraler Position zum 4-1. Danach parierte Röhrmoos Keeperin sensationell gegen Valerie Zenker, die das 5-1 auf dem Fuß hatte. Den Schlusspunkt setzten die tapfer kämpfenden Gäste, Katharina Gallert eroberte 30 Meter vor dem Tor den Ball und netzte zum 4-2 Endstand ein.
 
Kommendes Wochenende ist der MTV beim FC Stern II zu Gast. Anpfiff ist am Sonntag um 10:45 Uhr.

Der MTV spielte mit: Müske, Haydn (72. Modl), Stemmer, Bauer, Baur, Stapff, Hack, Klein, Bichler, Schultheiß (33. Liebl), Bonomo (46. Kemmelmeier, 72. Zenker)